ESPAÑOL | ENGLISH | DEUTSCH | 日本語 |

1 of 1 Pages

BILLIGUNG DES VORENTWURFS DES NEUEN SPANISCHEN STIFTUNGSGESETZES

I.- EINFÜHRUNG. Am vergangenen 29. August 2014 hat der spanische Ministerrat den Gesetzesvorentwurf eines Stiftungsgesetzes, der das geltende Gesetz vom 26. Dezember 2002 ersetzen soll, gebilligt. Ziel des Gesetzesvorentwurfs ist eine bessere Ausübung des Rechts zur Gründung einer Stiftung und die Erfüllung der daraus folgenden Verpflichtungen zu gewährleisten. II.- INHALT. Die wichtigsten Änderungen sind die folgenden: Gründung: Der Betroffene wird…

MODIFIZIERUNG DER INSOLVENZORDNUNG

Die am 6. September verabschiedeten Maßnahmen sind, nach der Reform vom 7. März 2014, die zweite in 2014 vorgenommene Änderung der Insolvenzordnung. HAUPTSÄCHLICHE ÄNDERUNGEN a)    Besonders privilegierte Insolvenzforderungen Diese Kategorie umfasst nur denjenigen Teil des Kredites, welcher nicht den Wert der entsprechenden Sicherheit übersteigt. Die Wertschätzung des Vermögengegenstandes der Sicherheit erfolgt mittels eines neuen Systems, in dem der “übliche Marktwert”…