ESPAÑOL | ENGLISH | DEUTSCH | 日本語 |

1 of 1 Pages

DIE SPANISCHE STEUERAMNESTIE

I. EINLEITUNG Am vergangenen 4. Juni hat die spanische Regierung die Anordnung HAP 1182/2012, vom 31. Mai, endgültig verabschiedet. Diese Anordnung entwickelt die Einführung einer besonderen Steuererklärung bezüglich Gütern oder Rechten, deren Eigentum im Einkommensteuer, im Körperschaftsteuer oder im so genannten Nicht-Ansässiger-Steuer nicht deklariert wurde, vorausgesetzt das Eigentum vor dem Abschluss der letzten Steuerperiode, deren Deklarationsfrist vor dem 31. März…

LAW 3/2012 OF LABOUR REFORM COMPARED WITH ROYAL DECREE 3/2012. THE CHANGES.

Law 3/2012 of 6th July regarding the urgent measures for the labour market reform was published in the BOE (Spanish Official State Gazette) on 7th July 2012. Said Law is derived from the Royal Decree published on 11th February 2012.The measures contemplated in said Royal Decree may be consulted by clicking here. More than eighty amendments have been added during the parliamentary…

KONKURS. DAUERSCHULDVERHÄLTNISSE. EINTEILUNG DER FORDERUNGEN.

I. URTEIL DES SPANISCHEN OBERSTEN GERICHTSHOFS VOM 21. MÄRZ 2012. Das Urteil des spanischen Obersten Gerichtshofs vom 21. März 2012 legt die Kriterien für die Einteilung von aus Dauerschuldverhältnissen entstehenden Forderungen. In diesem Fall verlangte eine Energieversorgungsunternehmen („EVU“) die Kündigung eines Versorgungsvertrages mit einer Firma, die Konkurs angemeldet hatte. Diese Firma schuldete dem EVU Beträge die vor der Eröffnung des…