• Fusionen und Übernahmen

Fusionen und Übernahmen

 

Tel  + 34 93 215 68 65
Fax + 34 93 487 30 39

Paseo de Gracia, 76, 1º - 2ª
08008 Barcelona, Spain

info@vila.es

Zuweilen bietet der Markt Wachstumsmöglichkeiten durch die Fusion mit einem oder mehreren Unternehmen, so wie die Übernahme von Unternehmen, die aus unterschiedlichen Gründen zum Verkauf angeboten werden, an.

Der Ankauf oder Verkauf eines Unternehmens oder Betriebes umfasst eine Reihe von komplexen Aufgaben, wie die Aufdeckung versteckter Verbindlichkeiten oder die Gewährung rechtlicher Sicherheiten für den Käufer / Verkäufer bezüglich der Risiken und potenzialer Schäden, die aus der erworbenen Gesellschaft erstehen können, insbesondere Kontingenzen bezüglich Steuern und Personalwesen.

Unsere Firma legt besonderen Wert auf eine genaue Überprüfung der Rechtsangelegenheiten des Zielunternehmens, beginnend mit einer einleitenden Untersuchung von oberflächlichen Unregelmäßigkeiten, die vielleicht dem Mandanten schon von Beginn an bekannt waren; gefolgt von einer “Due Diligence“ hinsichtlich substanzieller Unregelmäßigkeiten und zuletzt mit der Anfertigung eines Kaufvertrages.

Zeitaufwendige und überdehnte M&A Prozesse sind oft das Resultat des Mangels an geeignetem Organisationstalent oder an professionellen Fähigkeiten des Rechtsberaters. Dies kann zum Scheitern des Projektes sowie gleichzeitig zu erheblichem Zeit- und Geldverlust führen.

Obwohl wir uns bewusst sind, dass die Rechtssicherheit das oberstes Gebot bei dieser Art von Geschäftsoperationen darstellt, sind wir uns ebenfalls im Klaren, dass das richtige Timing einen hohen und essentiellen Stellenwert einnehmen muss. Unser Ziel ist es, den Prozess so kurz und effizient wie möglich zu gestalten, indem angemessene Zeitpläne eingerichtet werden und die beteiligten Parteien dazu aufgefordert werden, die festgelegten Termine für die Abwicklung der Operationen einzuhalten.

 

AUFHEBUNG DER BESCHRÄNKUNGEN FÜR NICHT LEBENSNOTWENDIGE REISEN IN DIE EU

Am 30. Juni 2020 verabschiedete der Rat der Europäischen Union eine Empfehlung über die vorübergehende Beschränkung nicht unbedingt notwendiger Reisen…
LESEN SIE WEITER

ÄNDERUNG VON VERTRÄGEN ÜBER REBUS SIC STANTIBUS

Die Rechtsfigur des Rebus Sic Stantibus oder "solange die Situation gleich bleibt" (RSS) wurde bis vor kurzem von den Gerichten…
LESEN SIE WEITER

FRISTEN FÜR DIE ERSTELLUNG, GENEHMIGUNG UND HINTERLEGUNG DES JAHRESABSCHLUSSES (COVID-19)

I. Einführung In unseren früheren Informationsvermerken mit dem Titel "AUßERGEWÖHNLICHE MAßNAHMEN FÜR JURISTISCHE PERSONEN IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ALARMZUSTAND (I),…
LESEN SIE WEITER

GESCHÄFTSFÜHRER MIT ARBEITSVERTRAG: ABZUGSFÄHIGKEIT VON TAGEGELDERN

Der Zweck dieses Artikels ist es, die jüngste Doktrin des Obersten Gerichtshofs bezüglich der Rechtfertigung von Tagegeld, Reise- und normalen…
LESEN SIE WEITER