• Joint Ventures

Joint Ventures

 

Tel  + 34 93 215 68 65
Fax + 34 93 487 30 39

Paseo de Gracia, 76, 1º - 2ª
08008 Barcelona, Spain

info@vila.es

Da jedes Unternehmen oder Geschäft seine Stärken und seine Schwächen hat und eventuell nicht in der Lage ist, von sich selbst strebsamere Projekte zu verfolgen und durchzuführen, kann die Einigung der Kräfte mit einer anderen Firma die beste Lösung sein. Es ist allerdings zu beachten, dass die ursprünglichen Absichten und Erklärungen guten Willens der Parteien schwer in konkrete schriftliche Vereinbarungen, welche sowohl das Hauptziel der “Joint Venture“ so wie die Interessen und Erwartungen beider Seiten erfüllen, umzusetzen sind.

Die Erstellung von Joint Venture-Protokollen vor Gründung der Joint Venture Gesellschaft sind zur Festlegung der Führungsstruktur, der Machtverhältnisse und der Entscheidungsträger sowie zur Vermeidung von “Deadlock-Situationen“ wesentlich.

Ferner ist es von äußerster Wichtigkeit, eine Vorgehensweise zur Lösung von potenziellen Konflikten zwischen den Partnern festzulegen, sowie eine entsprechende Rückzugstrategie bereitzustellen, für den Fall, dass die Meinungsverschiedenheiten nicht geklärt werden können und die Joint Venture aufgelöst werden muss.

 

WIE FINANZIERT MAN EIN UNTERNEHMEN IN SPANIEN?

Mehr oder weniger häufig befinden sich Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten oder benötigen eine Finanzierung, um Investitionen und Geschäftsprojekte durchzuführen. Um…
LESEN SIE WEITER

GELDWÄSCHEREI. UMSETZUNG DER RICHTLINIE 2015/849/EG. SPANIEN

Am 31. August 2018 verabschiedete der Ministerrat den Königlichen Gesetzeserlass 11/2018 zur Anpassung der spanischen Gesetzgebung an die Richtlinie 2015/849,…
LESEN SIE WEITER

Löschung einer Hypothek auf eine im Insolvenzverfahren verurteilte Immobilie (als Vermögenswert)

Der Beschluss der Generaldirektion der Register und Notariat (Dirección General de Registros y Notariado - "DGRN") vom 20. Juli 2018…
LESEN SIE WEITER

BESTRAFUNGSSYTEM IN SPANIEN. DATENSCHUTZ

Der Ministerrat hat das Königliche Gesetzesdekret 5/2018 vom 27. Juli über Dringlichkeitsmaßnahmen zur Anpassung des spanischen Rechts an die Datenschutzvorschriften…
LESEN SIE WEITER